FX CorDiax Hämodiafilter– Dialysatoren für HighVolumeHDF®

Diagramm, das einen Vergleich der Siebkoeffizienten für FX CorDiax, Xevonta Hi, PolyfluxTM H und ElisioTM-H zeigt.

HighVolumeHDF®-Therapie erfordert die Verwendung speziell konzipierter Filter. Wir haben die FX CorDiax Hämodiafilter entwickelt, um eine effiziente Entfernung von Mittelmolekülen bei gleichzeitiger Minimierung des Albuminverlusts zu ermöglichen.

Erhöhtes Faserlumen für bessere Flussbedingungen

Das 210 µm große Faserlumen der FX CorDiax Hämodiafilter optimiert die Flussbedingungen innerhalb des Dialysators und sorgt für beste Leistung in der HighVolumeHDF®.

Optimiertes Faserdesign für eine bessere Entfernung von Urämietoxinen

Die Helixone®plus-Membran der FX CorDiax Hämodiafilter wurde speziell für die konvektive Entfernung großer Urämietoxine bei zeitgleicher Minimierung des Albuminverlustes ausgelegt. Das Ergebnis sind Hämodiafilter mit einer optimierten selektiven Permeabilität für mittelgroße Moleküle, wie zum Beispiel ß2-Mikroglobulin und Myoglobin.